Die Kreis-SPD stellte auf ihrer Klausurtagung im Kloster Marienthal zukünftige Themenschwerpunkte auf.

Kreis-SPD ging zur Klausurtagung ins Kloster: Themenfelder abgesteckt - solidarische Gesellschaft steht an erster Stelle

Marienthal. Die Kernforderung einer solidarischen Gesellschaft, in der alle Menschen am Fortschritt teilhaben und gute Lebensbedingungen vorfinden, zog sich wie ein roter Faden durch die gemeinsame Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion und des geschäftsführenden Kreisvorstandes im Kloster Marienthal.

14.11.2017 / Fraktion

 

Kreistagsfraktion widmete sich den Themen Energie, Klimaschutz und Biomasse - Fragen und Anträge an den Kreis gestellt

Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion

„Bei Fragen der Biomasse – insbesondere des Bioabfalls aus dem AK-Kreis – ist der Rückblick zum Verzweifeln“, bringt es der zuständige Sprecher SPD-Kreistagsfraktion Bernd Becker auf den Punkt. Umso mehr Hoffnungen setze die SPD in die Zukunft und werde bei dem Thema nicht locker lassen. Sechs Fragen, zwei Anträge und eine Anregung sind das Ergebnis der Befassung der SPD-Kreistagsfraktion mit den Themen Energie, Klimaschutz und Biomasse.

16.09.2016 / Fraktion

 
Schulleiter Thomas Giehl (RSpplus Betzdorf) informierte über den Schulalltag in Betzdorf.

SPD-Kreistagsfraktion fordert Verbesserung im Pflegebereich und einen Standort für Betzdorfer Realschule

Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion

Schnelle Entscheidungen, feste Zuordnungen im Verwaltungsbereich und konsequente Umsetzung von Zielen: so wünscht sich die SPD-Kreistagsfraktion das kommunalpolitische Handeln im Landkreis.

Bei ihrer jüngsten Fraktionssitzung in Wissen griff die Fraktion mehrere Politikfelder auf, die in naher Zukunft angepackt werden müssen. Bei der „Pflegestrukturplanung“ für den Kreis konnte die Fraktion viel „Altbekanntes“ entdecken, vermisst aber Ansätze der Umsetzung, die zukunftsfähig und nachhaltig sind. In der zunehmend älter werdenden Gesellschaft gelte es nicht nur „normale“ Altenheimplätze vorzuhalten, sondern es müssten – so die Fraktion – sehr zeitnah vorgesorgt werden bei Kurzzeitpflegeplätzen oder Angeboten für dementiell veränderte oder beeinträchtigte Menschen, aber auch im Bereich der stationären Hospize.

30.08.2016 / Fraktion

 
Die SPD-Kreistagsfraktion ging gemeinsam mit anderen kommunalpolitisch Aktiven in Kirchen in Klausur.

Kreistagsfraktion beleuchtete viele Themenfelder

Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion

Kirchen/Kreis Altenkirchen. In viele Themenfelder von Schulentwicklungsplanungen über Verbesserungen der Infrastruktur, Kreisstraßen, Finanzen/Wirtschaft zu Jugend, Soziales bis hin zu Klimaschutz-Konzepten und anderen Zukunftsfragen bewegte sich die Kreistagsfraktion bei einer eintägigen Klausurtagung in Kirchen.

16.06.2016 / Fraktion

 
Andreas Hundhausen (links) übernimmt die Nachfolge Bernd Beckers als Fraktionssprecher im Kreistag.

Hundhausen ist neuer Fraktionsvorsitzender im Kreistag - Ex-Sprecher Bernd Becker: „Muss berufliche Priorität setzen"

Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion

In ihrer heutigen Sitzung hat die SPD-Fraktion im Altenkirchener Kreistag mit dem Kirchener Stadtbürgermeister und SPD-Kreisvorsitzenden Andreas Hundhausen einen neuen Vorsitzenden und Sprecher gewählt.

16.02.2016 / Fraktion

 

Online Counter

Besucher:520783
Heute:20
Online:1