SPD-Bürgerbüro Betzdorf mit neuen Öffnungszeiten

Wie der SPD-Kreisverband mitteilt, wird das SPD-Bürgerbüro in Betzdorf auch nach dem Wechsel der früheren Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler in die rheinland-pfälzische Landesregierung als Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger erhalten bleiben. Neue Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr. An Donnerstagen ist das Büro zusätzlich von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Die Donnerstage werden durch eine Mitarbeiterin des SPD-Kreisverbandes besetzt. Freitags ist ein Wahlkreismitarbeiter des Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner vor Ort.

„Das SPD-Büro hat einen hohen Bekanntheitsgrad und Stellenwert weit über die Betzdorfer Stadtgrenzen hinaus“, erklärt dazu der SPD-Kreisvorsitzende Andreas Hundhausen. Um die Einrichtung an allen Tagen „mit Leben zu füllen“, sind neben den hauptamtlichen Kräften auch ehrenamtlich Tätige im Einsatz. Da diese im Einzelfall privat terminlich eingebunden sein können, rät die Kreis-SPD dazu, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Das Büro ist unter den Rufnummern 02741 / 970387 und 970388 zu erreichen.

CDU-Programm ist ein Schuldenprogramm

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde der
rheinland-pfälzischen SPD,

wie ihr sicher am Wochenende und heute aus den Medien erfahren habt, versucht die CDU verzweifelt in die politische Offensive zu kommen und von den eigenen Personalproblemen abzulenken. Das erinnert an das alte Hase und Igel Spiel: Die SPD ist immer schon lange da, wenn die CDU sich gerade erst auf den Weg macht.

 

 

SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz


Mitmachen und Mitglied werden!

Wahlaufruf 2024

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 09. Juni findet nicht nur die Kommunalwahl in ganz Rheinland-Pfalz statt, sondern auch die Wahl zum Europäischen Parlament. Die Tatsache, dass wieder ein Krieg in Europa wütet, zeigt, wie bedeutend dieses gewaltige Friedensprojekt der Europäischen Union für alle Menschen in Europa, in Deutschland, in Rheinland-Pfalz und auch im Kreis Altenkirchen ist. Unser Appell lautet deshalb: gehen Sie am 09. Juni zur Wahl und verleihen Sie Ihrer Stimme Gewicht. Wählen Sie europäisch, wählen Sie demokratisch!

Wir als SPD haben nicht nur in den vergangenen fünf Jahren als die treibende kommunalpolitische Kraft im Kreis Altenkirchen gezeigt, wie man den Begriff „zukunftsorientierte Kommunalpolitik“ mit Leben füllt - wir haben auch für die nächsten fünf Jahre einen Plan und noch viel vor. Hierzu haben wir eine Liste mit tollen Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt und bitten Sie am 09. Juni um Ihre Stimme. Wenn Sie für Zusammenhalt und gegen Egoismus sind, wenn Sie für eine lebenswerte Zukunft in Europa und im Kreis Altenkirchen sind, wenn Sie die treibende und kreative Kraft im Altenkirchener Kreistag unterstützen wollen, dann bleibt nur, am 09. Juni alle Stimmen der SPD und ihren Kandidatinnen und Kandidaten zu geben!

Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL und Jan Hellinghausen
Kreisvorsitzende