Sabine Bätzing-Lichtenthäler ist am 1. März zu Gast in Malu Dreyers digitalem Wohnzimmer.

„WIR MIT IHR – Sabine Bätzing-Lichtenthäler im Gespräch mit Malu Dreyer“ - Live-Talk aus „Malus Wohnzimmer“

Auf ihrer virtuellen „WIR-MIT-IHR-Tour“ begrüßt Spitzenkandidatin Malu Dreyer am Montag, 1. März ab 21.00 Uhr die SPD-Landtagskandidatin für den Wahlkreis Betzdorf-Kirchen, MdL Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Coronabedingt kann Malu Dreyer nicht in den Wahlkreisen in Rheinland-Pfalz unterwegs sein. Stattdessen wird das Gespräch direkt aus ihrem „Wohnzimmer-Studio“ in Mainz in die heimischen Stuben oder an die Küchentische gesendet.

22.02.2021 / Topartikel Ankündigungen

 

Sozialdemokraten im Kreis Altenkirchen sind empört: "Wäschenbach hetzt in unverantwortlicher Weise"

In der vergangenen Sitzung des Ortsgemeinderates Wallmenroth hatte sich Ortsbürgermeister und CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach über „Bespitzelung“ der Eltern aufgeregt. Scheinbar, so vermuten es die Sozialdemokraten im Kreis Altenkirchen, sind die „Verfassungsschutz-Gäule“ mit Wäschenbach durchgegangen.

01.03.2021 / Pressemitteilung

 
Matthias Gibhardt informierte sich bei Andreas Keßler über die Erfahrungen mit dem Beratungsangebot.

Matthis Gibhardt: „Senioren und Kommunen profitieren von Netzwerkarbeit der Gemeindeschwesterplus“

Aus erster Hand informierte sich jetzt der Landtagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen, Matthias Gibhardt, über die Erfahrungen mit dem Beratungsangebot der „Gemeindeschwesterplus“ in der Stadt Kirchen. Dort unterstützt und berät seit März 2020 Jahr die examinierte Altenpflegerin Andrea Keßler im Rahmen von Hausbesuchen betagte Seniorinnen und Senioren in ihrem aktuellen Lebensabschnitt. Zielgruppe sind hochbetagte Menschen, die noch zuhause leben und nicht pflegebedürftig sind, aber dennoch Unterstützung wünschen.

26.02.2021 / Pressemitteilung

 

Liebe Gäste unseres SPD-Bürgerbüros!

Grundsätzlich freuen wir uns immer über Gäste in unserem SPD-Bürgerbüro in der Wilhelmstraße 19 in Betzdorf. Wegen der Corona-Pandemie bitten wir aber herzlich darum, vorerst von Besuchen abzusehen.

Wer Kontakt mit uns aufnehmen möchte, sollte das entweder telefonisch unter der 02741/970388 oder per E-Mail an kontakt(at)spd-ak.de tun. Alternativ kann auch das Kontaktformular auf unserer Homepage genutzt weden.

Beste Grüße
Andreas Hundhausen
SPD-Kreisvorsitzender

21.02.2021 / Allgemein

 

„Zweitimpfungen sind sichergestellt“ - Kreis-SPD lobt Umgang des Landes mit geringerer Impfstoffmenge

„Wer in Rheinland-Pfalz bereits die Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten hat, bekommt trotz geringerer Liefermenge des Impfstoffs seine Zweitimpfung.“ Das stellt der SPD-Kreisverband klar und beruft sich dabei auf Aussagen aus dem Mainzer Gesundheitsministerium.

22.01.2021 / Gesundheit

 

Online Counter

Besucher:753161
Heute:53
Online:1