SPD-Kreisverband feiert 150-jähriges Parteijubiläum mit „Woche der Sozialdemokratie“

Ankündigungen

Der 23. Mai 1863 gilt als Geburtsstunde der deutschen Sozialdemokratie. An diesem Tag gründete sich in Leipzig der „Allgemeine Deutsche Arbeiterverein“. Der SPD-Kreisverband und seine Ortsvereine feiern das 150-jährige Parteijubiläum im Rahmen einer „Woche der Sozialdemokratie“ vom 21. bis 25 Mai. „Mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Angebot wollen wir zeigen, wie vielseitig unsere Partei ist“, erklärt dazu der SPD-Kreisvorsitzende Andreas Hundhausen. Folgende Termine finden im Kreis Altenkirchen statt:
  • 21. Mai, 18.00 Uhr, Stadthalle Altenkirchen: Vernissage zur Fotoausstellung
  • 22. Mai, 18.00 Uhr, Heimatmuseum Kirchen: Historischer Vortrag
  • 23. Mai, 19.00 Uhr, KulturHausHamm: Festakt „150 Jahre SPD“ mit Gastrednerin MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler
  • 24. Mai, 16.30 Uhr, Gemeindebüro Niederfischbach (Fischbacherhütte): Grubenwanderung mit anschließendem Grillabend an der Grillhütte im Otterbachtal
  • 25. Mai, 11.00 Uhr, Stadthalle Altenkirchen: Fotoausstellung. Ab 14.00 Uhr Finissage mit dem SPD-Chor Siegen-Weidenau
  • 25. Mai, 16.00 Uhr, Stadthalle Altenkirchen: Stadtrundgang „auf den Spuren der Bürgermeister“
Die Kreis-SPD weist darauf hin, dass alle Termine öffentlich sind. Um eine vorherige Anmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen wird gebeten. Entweder per E-Mail an 150jahre@spd-ak.de oder telefonisch unter 02741-970388. Dort gibt es auch weitere Informationen zur Festwoche.
 
 

Online Counter

Besucher:520831
Heute:21
Online:1