SPD-Kreisverband lädt wieder zum Politischen Aschermittwoch ein

Zum Politischen Aschermittwoch am 6. März laden der SPD-Kreisverband Altenkirchen und die Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Demografie, auch in diesem Jahr wieder in den Gasthof Koch, Mittelstraße 1, nach Daaden ein.

Los geht’s um 18.30 Uhr. Die Sozialdemokraten begrüßen dazu Martin Diedenhofen aus dem Nachbarkreis Neuwied. Der Wahlkreiskandidat aus dem letzten Bundestagswahlkampf ist inzwischen Mitglied im Landesvorstand der SPD und Geschäftsführer seines Kreisverbandes Neuwied.

Traditionell darf es beim Politischen Aschermittwoch etwas deftiger zugehen. Das betrifft sowohl den politischen Schlagabtausch selbst als auch das traditionelle Heringsessen im Anschluss.

Die Kreis-SPD bittet um eine vorherige Anmeldung per E-Mail an kontakt(at)spd-ak.de oder telefonisch unter 02741/970388. Wer am Heringsessen zum Selbstkostenpreis teilnehmen möchte, sollte dies bei der Anmeldung mit angeben.

15.02.2019 / Ankündigungen

 
Die Kreis-SPD nominierte Andreas Hundhausen zu ihrem Landratskandidaten.

SPD nominierte Andreas Hundhausen als Landratskandidat – Politischen Gestaltungswillen unterstrichen

Nun ist es offiziell: Andreas Hundhausen wird für die Kreis-SPD als Landratskandidat ins Rennen gehen. Mit überwältigender Mehrheit sprachen ihm die Genossinnen und Genossen auf der Mitgliederversammlung im Barbarasaal der Stadthalle Betzdorf ihr Vertrauen aus. Von den 119 Anwesenden stimmten 114 mit Ja bei drei Enthaltungen und nur zwei Gegenstimmen.

04.02.2019 / Pressemitteilung

 
Andreas Hundhausen (1. Reihe Mitte) hat die Unterstützung des SPD-Kreisvorstandes für seine Landratskandidatur.

Kreisvorstand schlägt Andreas Hundhausen als Landratskandidat vor

Wenn es nach dem Votum des Kreisvorstandes geht, haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Landkreis Altenkirchen ihren Wunschkandidaten für die Wahl eines neuen Landrates schon gefunden. Die Vorstandsmitglieder sprachen sich auf der jüngsten Sitzung der Kreis-SPD einstimmig dafür aus, ihren Vorsitzenden und Sprecher der Kreistagsfraktion Andreas Hundhausen ins Rennen zu schicken.

Was an den Wortbeiträgen an dem Abend im Wissener Hotel Germania auch deutlich wurden: Der Sozialdemokrat aus Kirchen kann bei seiner Nominierung auf die volle Unterstützung der Ortsvereinsvorsitzenden im Kreisverband zählen.

11.01.2019 / Pressemitteilung

 
Der Besuch im Landtag war ein Highlight bei der Fahrt der Kreis-SPD nach Mainz.

Kreis-SPD besuchte Mainzer Landtag

Auf Einladung der beiden Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer war jetzt eine Besuchergruppe des SPD-Kreisverbandes Altenkirchen zu Gast im Mainzer Landtag.
 

10.12.2018 / Pressemitteilung

 
Ulrik Remy (2. von links) trat bei der Gedenkveranstaltung der SPD zur Pogromnacht im Wissener Kulturwerk auf.

Zeichen für Demokratie und Menschlichkeit gesetzt – Liederabend der SPD mit Ulrik Remy gegen das Vergessen

Mit einer besonderen Gedenkveranstaltung erinnerte der SPD-Kreisverband Altenkirchen gemeinsam mit den beiden Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer an den „Schicksalstag der Deutschen“. Vor 80 Jahren hatte am 9. November mit der Reichspogromnacht die systematische Verfolgung der in Deutschland lebenden Juden begonnen. Die Sozialdemokraten begrüßten zu einem Liederabend im Wissener Kulturwerk den bekannten Künstler Ulrik Remy im Wissener Kulturwerk.

12.11.2018 / Veranstaltungen

 

Online Counter

Besucher:528743
Heute:16
Online:1