AfA sammelte Unterschriften gegen die Kopfpauschale

Aktionen

Innerhalb kurzer Zeit wurden knapp 100 Unterschriften gesammelt.

Der AfA Kreisverband Altenkirchen war jetzt mit einem Infostand zum Thema „Nein zur Kopfpauschale“ auf dem Betzdorfer Wochenmarkt vertreten.

Die Pläne der schwarz-gelben Bundesregierung für die Einführung einer Kopfpauschale belastet die Bezieher mittlerer und niedriger Einkommen. Der sogenannte "Sozialausgleich" macht dagegen Bezieher geringer Einkommen zu Bittstellern. „Wir wollen ein solidarisches Gesundheitssystem, in dem die Kosten für Gesundheit gerecht auf alle Schultern verteilt werden. Deshalb sagt die AfA sagt NEIN zur Kopfpauschale“, erklärte der Kreisvorsitzende Ralf Weyrich.

 
 

Online Counter

Besucher:520796
Heute:20
Online:1